Sei kostenlos beim Connecting Healing online-Seminar dabei! Jeden Dienstag 19-21 Uhr. Trage Dich hier ein:

Anreise Teneriffa

Tipps für Transfer und Aufenthalt

Flug

Auf Teneriffa gib es zwei Flughäfen: 

Teneriffa Süd (TFS) – Hier landen die meisten Direktflüge aus aller Welt. 

Teneriffa Nord (TFN) – Der Flughafen im Norden ist wesentlich übersichtlicher / kleiner. Solltest Du einen Flug mit einer Zwischenlandung auf dem spanischen Festland gebucht haben, kann es sein, dass Du hier landest. Es gibt zwar auch Direktflüge von Europa, die hier landen, diese sind aber meist um ein vielfaches teurer und auch seltener. Dieser Flughafen wird eher für inländische Flüge in alle Regionen von Spanien genutzt.

__________________________________________

Die besten Flüge finden wir immer auf der Webseite von >>>SKYSCANNER<<< . Wähle dort am Besten die Monatsübersicht. Oftmals verstecken sich günstige Flugschnäppchen zwischen den Tagen, an denen man normalerweise sucht 😉

weiter mit dem Bus

Flughafen Süd (TFS) –  nach Puerto de la Cruz:

DIREKTVERBINDUNGEN:

1. Der Linienbus 343:
Der Bus fährt ca. alle 100 min direkt vor dem Flughafen los und hält nur an wenigen Stationen im Norden, bis er am Busbahnhof von Puerto de la Cruz seine Fahrt beendet. (Kosten ca. 12,- €)

(Linie 343 >>>>> hier findest Du den Fahrplan) Hinweis: Durch Staus kann es durchaus zu massiven Verspätungen kommen. Sollte der Bus einmal nicht pünktlich da stehen, frage gerne einfach die Leute an der Haltestelle. Die Spanier sind sehr hilfsbereit und freundlich:)

Von der Bushaltestelle zur Unterkunft empfehlen wir ein Taxi zu nehmen.
(Die sind hier sehr preiswert – ca. 6 – 10 € für Kurzstrecken)

2. Canary Shuttle-Service: 

Der Shuttle Service ist vorab reservierbar und kostet in der günstigsten Version 17,-€/Person vom Flughafen Süd nach Puerto de la Cruz.

(Informationen und die Buchungswebseite findest Du >>>> hier)

 

Zwischenstopp in Santa Cruz:

Die Buslinie 10 fährt aller 30-55 min direkt vor dem Flughafen los, zum Busbahnhof von Santa Cruz.
(Fahrplan TITSA Linie 10)

Vom Busbahnhof Santa Cruz (auf spanisch: INTERCAMBIADOR STA.CRUZ) fahren zwei Linien nach Puerto de la Cruz.

Die Buslinie 102, aller 30-60 min >>>> Fahrplan <<<<<
HINWEIS: Endstation ist zwar auch der Busbahnhof in Puerto de la Cruz, wenn Du Deine Unterkunft aber in Sol y Luna hast, kannst Du bereits zwei Stationen vorher an der Haltestelle “Puento San Antonio” aussteigen. Diese liegt nur eine Parallelstrasse vom Sol y Luna entfernt.

Die Buslinie 103, aller 20-45 min >>>>> Fahrplan <<<<<
fährt von der anderen Seite in Puerto de la Cruz über den Botanischen Garten rein. Auch dieser endet am Busbahnhof von Puerto de la Cruz, von wo aus Du eines der preisgünstigen Taxis (ca. 5,-€) nehmen kannst. Theoretisch könntest Du auch von hier aus zu Sol y Luna laufen, wenn Du kein grossen Gepäck dabei hast. Wegzeit zu Fuß ca. 15 min.

 

Flughafen Nord (TFN) –  nach Puerto de la Cruz:

 

Die Buslinie 343, fährt ca. aller 100 min. Das ist die selbe Linie, die auch direkt vom Flughafen Süd kommt. (Linie 343 >>>>> hier findest Du den Fahrplan) 

Die Linie 30, pendelt aller 30 min zwischen Flughafen Nord und Puerto del la Cruz.
(Hier findest Du den Fahrplan >>>>> der Linie 30 <<<<)

 

Mietwagen

Unsere Empfehlung ist: >>>Autovermietung Mertens<<<

Kontakt: Telefon: +34 922 383069
E-Mail: alex@autos-mertens.com

Nach unseren Erfahrungen ist er sehr zuverlässig und entgegenkommend. Inhaber ist ein Deutscher.
Bei ihm kannst Du selbstverständlich auch ein Auto ab Flughafen in Empfang nehmen.

Du solltest nur daran denken, es möglichst frühzeitig zu reservieren.

Ich packe meinen Koffer und tue hinein ....

unsere Empfehlung für die Packliste:

  • Rucksack
  • Feste Schuhe (Turnschuhe mit gutem Profil)
  • Sonnenhut
  • Sonnencreme
  • Windjacke, + Schal, + warmer Pulli
  • Zwiebel-Look empfiehlt sich, da sie Sonne sehr heiß und der Wind sehr frisch sein kann
  • Sitzunterlage (um z.B. auf einem Felsen zu sitzen, (7 Klappstühle haben wir zusätzlich)
  • Strandtuch & Badesachen natürlich 😉
  • Badeschuhe brauchst Du nur, wenn Du dort schwimmen möchtest, wo Felsenbecken oder Steinstrand ist. Wenn Dir der Sandstrand gegenüber vom Loro Park (ca. 10 min zu Fuß) genügt, brauchst Du keine;)

vor Ort

Die Unterkunft liegt naturnah am Rande einer Bananenplantage und doch sehr zentral. D.h. es ist alles fußläufig sehr gut erreichbar. Strand: 12 min / Einkaufsmöglichkeit: 8 min / kleines Restaurant 7 min Stadtzentrum: 20 min

Newsletter

Lass uns gerne in Kontakt bleiben. Abonniere jetzt meinen Newsletter und bleibe immer auf dem neuesten Stand.